Tierschutz Projekte

eine Herzensangelegenheit

Sabine im Katzengehege

Schon immer war es mein Wunsch, Tieren zu helfen. Bereits als Kind brachte ich verletzte Wildtiere zu Rettungsstationen, half meiner Tante dabei, verwaiste Katzenbabies mit der Flasche aufzuziehen und war regelmäßig mit den Hunden im Grazer Landestierheim spazieren. Eigentlich war ich überall dort anzutreffen, wo es Tiere gab, die Hilfe brauchten.

Daran hat sich bis heute nichts geändert – nur meine Arten zu helfen haben sich erweitert. Durch mein Know-How als Fotografin und ausgebildete Grafik-Designerin bieten sich inzwischen ganz neue Möglichkeiten. Mit meinen Fotos kann ich die Vermittlung heimatloser Tiere unterstützen und mit liebevoll gestalteten Kalendern zusätzliche Spendengelder sammeln und Aufmerksamkeit für die wertvolle Arbeit der Tierschutz-Vereine schaffen.

Seit 2010 arbeite ich nun regelmäßig als Fotografin mit diversen Vereinen zusammen.

Du kennst einen Verein, der dringend meine Hilfe braucht? 

Vermittlungsbilder

Ob Hunde, Katzen, Vögel, Reptilien oder Kleintiere – vor meiner Linse waren in den vergangenen Jahren bereits viele heimatlose Tiere. Jedes von ihnen ist einzigartig – manche sind echte Modeltalente, deren Fotos in wenigen Minuten im Kasten sind. Andere sind eine wahre Herausforderung, da sie z.B. sehr ängstlich sind oder schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht haben. Doch jeder hat „seine“ Fotos bekommen. Seinen Moment im Rampenlicht, um die richtigen Menschen für sich zu finden.

 

Kalenderprojekte

Natürlich bietet es sich an als Fotografin und Grafikerin auch etwas mit den entstandenen Fotos zu gestalten. Kalender sind eine sehr gute Möglichkeit dafür, da sie sich großer Beliebtheit erfreuen und sich gut dafür eignen, Spenden zu sammeln. Manche Kalenderprojekte leite ich vollständig, d.h. ich stelle die Bilder der Schützlinge bereit, gestalte das Layout und begleite den Kalender bis in den Druck. Bei anderen liefere ich „nur“ die Fotos.

In den letzten Jahren sind so einige Kalender für den guten Zweck entstanden und ich bin sehr stolz darauf, mit meiner Arbeit etwas zum Tierschutz beizutragen und zurückgeben zu können! Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch an Renate Ploder von Wedelwerk für ihre fachkundige Assistenz bei den Hunden!

Du möchtest ein Kalenderprojekt unterstützen?

Die Kalender können immer gegen Jahresende bei den jeweiligen Vereinen erworben werden. Das sind unter anderem:

u.v.m. 

Kalender Landestierschutzverein 2019

„Wir als Landestierschutzverein für Steiermark haben in Sabine Fallend eine professionelle, tierliebe, tolle Partnerin gefunden, die uns bereits seit vielen Jahren unterstützt und auch unseren Tierschutzkalender kostenlos gestaltet. Sie schafft es, auch unsere nicht immer einfachen Tierheimtiere stimmungsvoll in Szene zu setzen und begeistert damit nicht nur uns, sondern auch unsere Gassigeher und Interessenten.
Wir möchten uns auch auf diesem Weg für ihre großartige Unterstützung bedanken!“

Susanne Bräuer und Alexandra Schwaiger
Landestierheim Graz